Termine

Stand: Sep 2022

Hier finden sich alle Termine unserer Flossenschwimmer für die aktuelle Saison. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert und mit wichtigen Informationen versehen.

24. September 2022
Harz Cup
in Wernigerode
Erster Wettkampf der Saison mit Gummiflossen eine erste Leistungsstanderhebung. Teilnahme für Groß und Klein (geb 2005 und jünger).

21. Oktober – 28. Oktober 2022
Trainingslager
in Calella (Spanien)
Trainingslager kann jeder – aber nicht in Spanien. Als Landesmaßnahme wollen wir uns auf die neue Saison vorbereiten und nach Corona ordentlich durchstarten.
Teilnahme auf Einladung des Landestrainers.

27. November 2022
Sprintpokal
in Leipzig
Wettkampf als höchstes Maß des Trainings! Wie fit ihr seid ihr und wie schnell? Wir suchen den Vergleich mit den anderen Vereinen.
Teilnahme der großen Wettkampfgruppe (Baujahr 2010 und älter)

10. Dezember 2022
Nikolausschwimmen
in Plauen
Hierfür ist der Nachwuchs gefordert. Alle Kids bis zum Baujahr 2011 sind für diesen wunderschönen kindgerechten Wettkampf startberechtigt. Voraussetzung: 25 m mit Brett und Flossen – Schnorchel keine Pflicht
Informationen folgen von den Trainern…

März 2023
Länderpokal
in …
Einladung erfolgt von Landestrainerin. Es treten alle Länder in Mannschaften (5 männlich und 5 weiblich) gegeneinander an. In der engeren Auswahl sind die Kadersportler und weitere…
Aktuell vom SSC Halle: …

April 2023
Trainingslager
in …
Dient der Vorbereitung auf die Deutschen Kindermeisterschften und Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften

April 2023
Deutsche Kindermeisterschaften
in …
Startberechtigt je nach Pflichtzeiten in Absprache mit Julia und Melanie. Betrifft Baujahr 2011 und jünger…

Mai 2023
Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaften
in …
Startberechtigt je nach Pflichtzeiten in Absprache mit Jörg.
Betrifft Baujahr 2010 und älter…

Juni 2023
Landesmeisterschaften und Sommer Sprint Cup
in Halle (Saale)
Startberechtigt sind soweit alle! Teilnahme gewünscht. Natürlich sind wir auch wieder auf die Unterstützung der vielen fleißige Hände der Eltern angewiesen!